Krypto

Bitcoin Drama, Ether Rally, Teen Held Over Twitter Hack: Hodler’s Digest, 27 lipca – 2 sierpnia.

W tym tygodniu na rynkach kryptograficznych było wiele dramatów – Bitcoin wzrósł do 12.000 dolarów tylko po to, aby rozbić się spektakularnie, a Eter nadal rajdował.

Przychodząc w każdą niedzielę, Hodler’s Digest pomoże Ci śledzić każdą ważną historię, która wydarzyła się w tym tygodniu. Najlepsze (i najgorsze) cytaty, przyjęcia i regulacji najważniejszych punktów, wiodących monet, przewidywania i wiele więcej – tydzień na Cointelegraph w jednym linku.

Najlepsze historie w tym tygodniu
Rajdy Bitcoinów 13%, by przebić się przez 11,000$.

Po tygodniach stagnacji, Bitcoin w końcu ryknął do życia w tym tygodniu. Pod koniec poniedziałku, największa krypto waluta na świecie wzrosła do nowego, wysokiego na 2020 rok, 11.394 dolarów. Run byków oznaczał, że prawie 95% podaży Bitcoin’a było w zysku. Bloomberg opublikował śródroczny raport, w którym prognozuje, że BTC może wkrótce wzrosnąć powyżej 12 000 USD, a wskaźniki zarówno w łańcuchu, jak i poza nim sugerują, że aktywa zostaną docenione. Rzeczywiście, hodlerzy nie musieli długo czekać na kolejny wzrost.

Na początku weekendu BTC po raz pierwszy od 12 miesięcy przekroczyła 11.600 dolarów, co skłoniło niektórych inwestorów do przekonania, że do 15.000 dolarów opór będzie niewielki. Pojawiły się dalsze emocje, ponieważ Bitcoin wzrósł do 12.000 dolarów – ale niestety dla byków dramat na rynku był daleki od zakończenia. W niedzielę Bitcoin spadł o 13% w ciągu kilku minut, przyjmując zaledwie 10.550 dolarów.

Niskie wolumeny handlu w weekendy i rynek, który był mocno kołyszący się do longs lub kupujących mogły być winne nagłej kaskady w likwidacji. Z Indeksem Strachu i Chciwości osiągającym wynik 80 – wskazujący na „Ekstremalną Chciwość“ – pytanie brzmi teraz, czy świat kryptoński musi się przygotować na większe wycofanie.

Trzy powody, dla których cena Etereum wzrosła o 75%, by osiągnąć dwuletni poziom 400 dolarów.

Inną wielką historią był niezwykły marsz Eteru z 225 do 400 dolarów w ciągu dwóch tygodni, zbiegający się z piątą rocznicą jego istnienia. Wielu inwestorów uważa, że dynamika ETH pchnęła cały rynek – a być może nawet popchnęła BTC w górę. Trzy czynniki zdają się wywoływać silny wzrost: zdecentralizowane finansowanie, nadchodzący upgrade Ethereum 2.0 i przedłużający się rajd na rynku altcoinów. Wraz z osiągnięciem przez Eter dwuletniego szczytu, niektórzy inwestorzy kryptońscy ostrzegali, że na horyzoncie może pojawić się wycofanie.

Edward Morra powiedział: „Tak, parabola wychodząca z innej paraboli to widok na tbh. Poza tym, to nie jest trwałe i będzie poprawne. Jeśli jesteś nowy w tej przestrzeni – kupuj dipy, nie FOMO na górze.“ Według agregatora danych rynkowych Messari, Ether jest obecnie najlepiej działającą klasą aktywów w 2020 roku. Jednak na horyzoncie może być kilka chmur. Kosala Hemachandra, założycielka MyEtherWallet, powiedziała Cointelegraphowi, że pełna wersja Ethereum 2.0 może być oddalona o lata po wielokrotnych opóźnieniach.

XRP wzrosła o 30% i ma 30 nowych wielorybów

Bitcoin i eter nie są jedynymi cyfrowymi aktywami, które przynoszą ogromne zyski. Wystarczy spojrzeć na XRP, któremu udało się odzyskać pozycję trzeciej co do wielkości kryptokuranty na świecie pod względem limitu rynkowego. Jego wartość wzrosła w ciągu ostatniego tygodnia o 32,74% – to więcej niż Bitcoin Rush i ETH razem wzięte. Liczba rachunków posiadających ponad 1 milion XRP (około 287 000 USD w momencie zapisu) wzrosła o 3,7%, a w ciągu ostatnich dwóch tygodni pojawiło się 30 nowych wielorybów.

Ostatni wzrost liczby wielorybów nie ma oczywistego powodu, poza spekulacjami. Mimo, że XRP przeskakuje w rankingach, warto pamiętać, że Ripple jest również walutą w sądzie, który stoi przed pozwem zbiorowym od inwestorów.

Stany Zjednoczone wydrukowały więcej pieniędzy w ciągu jednego miesiąca niż w ciągu dwóch stuleci

Oto oszałamiająca statystyka: Stany Zjednoczone wydrukowały więcej pieniędzy w czerwcu niż w pierwszych dwóch stuleciach po założeniu. Mówi o tym Dan Morehead, prezes Pantera Capital, który przygląda się poziomowi ilościowego złagodzenia skutków pandemii koronaawirusowej w Rezerwie Federalnej. W liście do inwestorów, powiedział: „[W czerwcu] deficyt budżetowy USA – 864 miliardy dolarów – był większy niż całkowity dług zaciągnięty od 1776 roku do końca 1979 roku.“ Morehead dał do zrozumienia, że jego firma widzi Bitcoin jako rozwiązanie obecnego kryzysu – i powiedział, że inflacja spowodowana przez szaloną QE jako główny powód, dla którego ludzie powinni „wydostać się z papierowych pieniędzy i do Bitcoin“.

17-latek został aresztowany w związku z ostatnim hackiem na Twitterze.

Okazało się, że nastolatek jest jednym z tych, którzy zostali zatrzymani w związku z masowym hackiem na Twitterze. 17-latek został aresztowany w Tampa na Florydzie i został oskarżony o bycie mózgiem stojącym za największym naruszeniem bezpieczeństwa i prywatności w historii sieci społecznościowej. W niszczycielskim wyzysku wiele czołowych kont Twittera zostało naruszonych 15 lipca – w tym profile należące do Elon Musk, Joe Biden i Bill Gates. Prokurator stanowy Hillsborough Andrew Warren powiedział: „Nie popełnij błędu, to nie był zwykły 17-latek. To był bardzo wyrafinowany atak na niespotykaną dotąd skalę. To mogła być bardzo duża strata.“ Dwóch innych zostało aresztowanych. Jeden z nich to 19-letni Brytyjczyk Mason Sheppard, znany również jako „Chaewon“. Druga to 22-letnia Nima Fazeli, która mieszka na Florydzie i jest znana jako „Rolex“.

Zwycięzcy i przegrani

Pod koniec tygodnia Bitcoin wynosi 11.077,55 dolarów, Ether 367,82 dolarów, a XRP 0,285 dolarów. Całkowity limit rynkowy wynosi $334,070,081,760.

Wśród największych 100 kryptokurwalut, trzy najlepsze altcoin zdobywające w tym tygodniu są HedgeTrade, Ocean Protocol i XRP. Trzy pierwsze miejsca wśród przegranych altcoinów tygodnia to Ampleforth, The Midas Touch Gold i ABBC Coin.

Aby uzyskać więcej informacji na temat cen crypto, upewnij się, aby przeczytać Cointelegraph analizy rynku.

Restwelligkeit (XRP) Topside Bias Vulnerable

Restwelligkeit (XRP) Topside Bias Vulnerable, sofern sie nicht über 0,195 $ hinausgeht

Ripple konsolidiert sich derzeit unter dem Widerstand von $0,1900 gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis muss sich über $0,1950 und den 100 SMA (H4) einpendeln, um in naher Zukunft eine starke Erholung zu starten.

Der Ripple-Preis bewegt sich langsam nach oben, nachdem er die Unterstützung von $0,1850 gegenüber dem US-Dollar getestet hat.
Der Preis wird immer noch weit unter 0,1920 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) gehandelt.
Auf der 4-Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) gab es einen Durchbruch oberhalb einer bedeutenden rückläufigen Trendlinie bei Bitcoin Loophole mit einem Widerstand nahe $0,1890.
Das Paar muss die Widerstandswerte bei $0,1920 und $0,1950 überwinden, um einen erneuten Anstieg zu beginnen.

Ripple-Preis vor ansteigender Aufgabe

In der vergangenen Woche folgte die Welle einem rückläufigen Pfad unterhalb der Schwelle von $0,1950. Der XRP-Preis durchbrach viele wichtige Unterstützungen nahe dem Wert von $0,1920 und bewegte sich in eine rückläufige Zone.

Er testete die Unterstützung bei 0,1850 $ und pendelte sich deutlich unter dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein. Er handelte bis auf $0,1848 und begann vor kurzem eine Aufwärtskorrektur. Es gab einen Durchbruch über die Widerstandsmarke von $0,1880.

Die Bullen drückten den Preis sogar über das 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Hoch bei $0,1986 auf das Tief bei $0,1848. Darüber hinaus gab es auf der 4-Stunden-Chart des XRP/USD-Paares einen Durchbruch oberhalb einer bedeutenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $0,1890.

Der Ripple-Preis konsolidiert sich derzeit oberhalb der gebrochenen Trendlinie und unter $0,1900. Der erste große Widerstand liegt nahe dem Niveau von $0,1920 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Hoch bei $0,1986 bis zum Tief bei $0,1848 liegt ebenfalls nahe bei $0,1917.

Der wichtigste Ausbruchswiderstand liegt nahe dem Niveau von $0,1950. Wenn es einen erfolgreichen Durchbruch über $0,1920 und $0,1950 gibt, könnte der Preis einen stetigen Anstieg beginnen. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt nahe bei $0,2000, gefolgt von $0,2080.

Erneuter Rückgang des XRP?

Wenn die Preiswelle nicht weiter über $0,1920 oder $0,1950 steigt, besteht die Möglichkeit eines erneuten Rückgangs. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $0,1880.

Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus bei Bitcoin Loophole von 0,1850 $, unter dem die Bullen um den Schutz von 0,1825 $ kämpfen könnten. Weitere Verluste könnten den Preis in naher Zukunft unter 0,1800 $ führen.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für XRP/USD kämpft darum, in der Aufwärtszone an Schwung zu gewinnen.
  • 4-Stunden-RSI (Relativer Stärke-Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit deutlich über der 50er Marke.
  • Die wichtigsten Unterstützungsniveaus – $0,1850, $0,1825 und $0,1800.
  • Hauptwiderstandsebenen – $0,1920, $0,1950 und $0,2000.
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Bitcoin-Optionen: ‚Schnelles‘ Wachstum im 2. Quartal, da das offene Interesse der CME $259 Mio. übersteigt

Das Interesse an Bitcoin (BTC)-Derivaten wächst in diesem Quartal "schnell" - und die CME Group ist führend bei Optionen, wie neue Daten zeigen.CME gewinnt an Präsenz bei Bitcoin-Optionen in einem Markt, der noch immer von Deribit und Börsen dominiert wird, wie neue Daten zeigen.

Laut der Überwachungsressource Skew hat CME in den letzten Wochen seinen Anteil des offenen Interesses an Bitcoin-Optionen dramatisch erhöht.

CME-Marktdominanz im Aufwärtstrend

Open Interest bezieht sich auf das gesamte Derivatekontraktvolumen, das noch nicht abgewickelt wurde. CME hatte bereits Anfang Mai ein Allzeithoch erreicht, hat aber seither seine Präsenz dramatisch erhöht.

Am 4. Juni belief sich das Open Interest auf 256 Millionen Dollar, nur 3 Millionen Dollar weniger als das Allzeithoch. Im Gegensatz dazu verzeichnete die CME Anfang 2019 ein Minimum von 2 Millionen Dollar an offenen Zinsen.

„Das Open Interest von Bitcoin-Optionen nimmt in diesem Quartal schnell zu“, fasste Skew den breiteren Open Interest-Trend zusammen.

Der Markt wird nach wie vor über Bitcoin Profit von börsenbasierten Futures-Anbietern dominiert. Der Löwenanteil des Open Interest gehört Deribit, wobei OKEx und LedgerX ebenfalls wichtige Akteure sind.

Bakkt, die andere bekannte nicht-börsenbasierte Futures-Plattform, hat im Vergleich zu CME vernachlässigbare Zahlen, wobei das Open Interest zuletzt 69.000 $ erreichte.

Fokus auf die Anziehungskraft von BTC-Derivaten

Wie Cointelegraph berichtete, sind die Erwartungen hoch, dass der Derivatehandel Bitcoin in naher Zukunft weiter ins Rampenlicht der Öffentlichkeit rücken wird.

Ein Bericht von Coin Metrics aus dieser Woche hob das Ökosystem als den Hauptfaktor für das gesamte Bitcoin-Handelsvolumen hervor.

„Ähnlich wie andere Anlageklassen sind die Derivatemärkte bei Bitcoin im Vergleich zu den Spotmärkten um ein Vielfaches größer“, hieß es darin.

„Wenn man den gemeldeten Volumina Glauben schenken darf, könnte der effizienteste Weg sein, durch Derivatemärkte ein Engagement zu erlangen“.

Ethereum flirtet bei Bitcoin Evolution mit dem Hauptwiderstand

Ethereum flirtet mit dem Hauptwiderstand: Hier ist, warum es vor dem erneuten Aufstieg korrigieren könnte

Der Äthereumpreis hat seinen Anstieg über den Widerstandsbereich von 220 Dollar gegenüber dem US-Dollar ausgeweitet. Die ETH steht derzeit vor Hürden in der Nähe von $230 und könnte kurzfristig korrigieren.

  • Der Äthereumpreis sieht sich in der Nähe des $230-Widerstands gegenüber dem US-Dollar einem wichtigen Widerstand gegenüber.
  • Der Preis könnte einige Punkte in Richtung 223 oder 220 Dollar korrigieren, bevor er wieder steigt.
  • Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneingabe über Kraken) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $225-Marke.
  • Der Bitcoin-Preis handelt jetzt deutlich über dem wichtigen Widerstandsbereich um $10.000.

Ethereum-Preis könnte kurzfristig korrigieren

In den vergangenen Tagen folgte Ethereum einem starken Aufwärtstrend und durchbrach die Widerstandswerte von $210 und $220 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis pendelte bei Bitcoin Evolution sich sogar über dem Niveau von 220 $ und dem 100-Stunden-Durchschnitt des einfachen gleitenden Durchschnitts ein.

Kürzlich markierte der Preis den $230-Bereich, in dem die Bären Stellung bezogen. Die Bullen unternahmen zwei Versuche, den Preis über das Niveau von 230 $ zu führen, aber sie scheiterten.

Infolgedessen begann der Preis, die Gewinne zu konsolidieren, und er korrigiert derzeit von 230 $ nach unten. Der Preis fiel unter die Marke von $225, bevor er in der Nähe von $224 Unterstützung fand. Er erholte sich wieder über das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $230-Hoch auf das $224-Tief.

Allerdings steht Ethereum wieder vor Hürden nahe dem $230-Niveau. Außerdem wirkt das 76,4% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $230-Hoch auf das $224-Tief ebenfalls als Widerstand.
10 BTC & 20.000 Freispiele für jeden Spieler in mBitcasino’s Winter Cryptoland Abenteuer!

Auf der Abwärtsseite bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $225 auf der Stunden-Chart der ETH/USD. Daher könnte ein Durchbruch unterhalb der Trendlinie den Preis in Richtung des $223-Unterstützungsbereichs drücken.

Äthereum-Preis

Weitere Verluste könnten den Preis möglicherweise in Richtung des $220-Unterstützungsbereichs führen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der $215-Marke. Eine Zwischenunterstützung liegt bei 218 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Sobald die gegenwärtige Konsolidierungsphase laut Bitcoin Evolution oder eine geringfügige Korrektur abgeschlossen ist, wird der Äthereumpreis wahrscheinlich wieder über die $ 228 und $ 230 steigen.

Ein deutlicher Durchbruch über die Widerstandsmarke von $230 könnte die Türen für weitere Gewinne öffnen. Die Hauptziele in dieser Woche sind $240 und $250. Sollte der Preis die $250-Marke erreichen, besteht die Chance auf eine weitere Abwärtskorrektur.

  • Technische Indikatoren
  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam in die bärische Zone.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD ist derzeit rückläufig und liegt jetzt knapp unter der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $222
  • Hauptwiderstandsniveau – $230

Neue Art öaut Bitcoin Future Kryptowährungsvorhersagen zu finden

Roze: Neue Art, Kryptowährungsvorhersagen zu finden und zu treffen

Roze hat eine neue soziale Plattform für Kryptowährungs-Fanatiker gestartet, um Kryptowährungs-Vorhersagen von Händlern aus aller Welt zu entdecken. Benutzer können beispielsweise in Dänemark ihre Lieblingshändler für aktuelle Vorhersagen finden und beobachten und an der Erstellung ihrer eigenen Vorhersagen teilnehmen, um am Ende jeder Woche um den Gewinn von Cryptocurrency zu konkurrieren.

Bitcoin Future hat auch für Dänemark eine neue Berechnung gefunden

Niemand hat die Zeit, jede Kryptowährung zu recherchieren und aktuelle, genaue Informationen zu erhalten, was es schwierig macht, das Wissen zu erlangen, das benötigt wird, um zu bei Bitcoin Future zu bestimmen, was eine dänische Qualitätsmünze im Vergleich zu einer zum Kampf verdammten Münze ist. Die Informationen einfach nur zu kennen, reicht allerdings nicht einmal aus. Leider ist es leicht, sich in der Hysterie einer neuen Münze, dem Schrecken negativer Nachrichten über eine Kryptowährung oder einfach der Irreführung durch die sozialen Medien zu verfangen.

Neben der Ableitung des Geschäftsmodells einer Kryptowährung können Spekulationen auch drastische Kursschwankungen verursachen. Die Volatilität der Preise von Kryptowährungen kann für die meisten Menschen fast unmöglich vorherzusagen sein.

Die meisten Personen sind nicht in der Lage, sich selbst durch die besten Kryptowährungsgeschäfte zu navigieren und stattdessen auf andere Quellen wie Nachrichtenagenturen oder soziale Medien zu setzen, um sich zu informieren. Das Problem ist, dass die meisten Vorhersagen zwar gut gemeint sind und von scheinbar vertrauenswürdigen Personen stammen, aber nur ein Bruchteil dieser Personen liefert, was sich letztendlich als korrekte Vorhersagen erweist. Der Schlüssel liegt darin, herauszufinden, welche Vorhersagen von Menschen sinnvoll sind. Niemand kann die Zukunft perfekt vorhersagen, aber wir können zumindest Menschen finden, die in der Vergangenheit gut abgeschnitten haben.

Wie finden wir also diese Leute?

Das Ziel von roze.io ist es, es einfach zu machen, Menschen zu finden, die eine Geschichte von genauen Krypto-Währungsvorhersagen haben. Im Gegensatz zu Twitter, wo Menschen zehn verschiedene Vorhersagen twittern und behaupten können, dass sie Recht hatten, egal was passiert, versuchen wir, die Dinge einfach und ehrlich zu halten. Jeder Nutzer wählt jeweils eine Münze aus, die ihm als Vorhersage für die zukünftige positive Entwicklung dient. Die Benutzer können ihre gewählte Münze ändern, wenn sich ihre Vorhersagen ändern und die Geschichte jedes Benutzers wird aufgezeichnet. Eine Geschichte der Wertschätzung von Vorhersagen ist ein gutes Zeichen für den Aufbau der Reputation eines Benutzers.

Das Wachstum wird nicht nur insgesamt, sondern auch auf wöchentlicher Basis verfolgt, wobei wöchentliche Wettbewerbe die besten Prädiktoren jede Woche mit Preisen in Kryptowährung belohnen. Benutzer können roze.io nutzen, um zusammen mit anderen Händlern leicht zu entdecken und zu folgen und in der Zwischenzeit ihre eigene Fangemeinde zu vergrößern. Wir hoffen, dass Sie einen Blick auf roze.io werfen und Teil einer frühen und wachsenden Community .